Frühjahr 2017 - Volksbühne Ergste 1905 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frühjahr 2017

Spielplan


zum Stück:

Morgens an ihrem 24. Hochzeitstag ist für die beiden Mittfünfziger Leah und Paul die Welt noch in Ordnung. In Sachen Leidenschaft geht es eher gutbürgerlich zu. Man begibt sich mit einem guten Buch unaufgeregt ins Bett und der allabendliche Gute-Nacht-Kuss darf als Höhepunkt körperlicher Paaraktivitäten angesehen werden. Niemals wären die beiden darauf gekommen, dass es in ihrer Ehe Defizite zu verzeichnen gibt. Wären da nicht zwei gleichaltrige Freunde mit Single-Status. Pauls bester Freund Dieter und Leahs beste Freundin Katja schwärmen vom wilden Single-Dasein, Lust, Laster und Partnertausch. Ganz plötzlich gerät der gemütlich monogame Lebensentwurf unserer Ehejubilare mächtig ins Wanken. Haben wir etwas versäumt, weil wir nie einen Swinger-Club besucht haben? Ist Monogamie eine Krankheit? Beide fassen einen historischen Entschluss: Jeder gewährt dem anderen einen Seitensprung. Aber bitte nur einen! Doch wo und wie betrügt man seinen Ehepartner? Und vor allem mit wem? Am Ende ist nichts mehr so wie es vorher war. Oder etwa doch?

Personen und ihre Darsteller:

Leah Fischer

Dagmar Schulte

Paul Fischer
ihr Ehemann

Michael Krause

Katja
beider Freundin

Michaela Figulla

Dieter
beider Freund

Werner Jentsch

Sandy
Friseurin

Laura Ulitzka

Laszlo
ungarischer Tennislehrer

Wolfgang Strauß



-----------------------------------------------------

------------------------------------

 
 


Spielleitung

Werner Frank

Bühnenbild

Reinhard Jentsch
Rainer Hartmann

Souffleuse.

Michaela Hartmann

Frisur und Maske

Marion Franz

Technik

Peter Jentsch
Mike Hartmann
Martin Burzan

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü